VMAX Climax Logo

VMAX Climax – Schwert & Schild S8b

Die Pokemon Company hat im Rahmen der „Kyoto Pokémon Champions League“ das neue High Class Spezialset VMAX Climax angekündigt. Das Set erscheint am 3. Dezember 2021 in Japan unter dem Kürzel S8b. Ob das Set auch in einer deutschen oder englischen Version veröffentlicht wird, ist bisher nicht bekannt.

Das neue VMAX Climax Set

Das Spezialset VMAX Climax wird aus insgesamt 184 Karten im Hauptset sowie einigen zusätzlichen Secret-Rare-Karten bestehen. In jedem Booster werden sich, statt wie bei japanischen Boostern üblich nur 5, jeweils 11 Karten befinden. Darunter immer garantiert je eine Holo-Energiekarte und eine V, VMAX oder V-Union Karte.

Einige der Karten des neuen Sets sind auch bereits bekannt. Sie sind eine gelungene Mischung aus Reprints von Karten aus vorherigen Sets wie Schimmelreiter-Coronospa VMAX (aus Schaurige Herrschaft) und Karten mit neuen Designs wie Rayquaza VMAX.

Rayquaza
Duraludon
Memmeon
Iksbat
Arktos
Energiekarte
Trainerkarte

Die Rückkehr der Character Rares Karten

Eine große Besonderheit an VMAX Climax ist die Rückkehr der Character Rare Karten, die es bereits im Set Dream League gab. Diese Full-Art Karten zeigen nicht nur das Pokemon, sondern auch seinen Trainer. Von diesem Kartentyp sind bereits einige enthüllt wie beispielsweise Eevee mit Bill, Janine und Ariados, Morty mit Dusknoir oder Flapple mit Milo.

In der Sonderform Character Super Rare ist ein VMAX Pokemon mit seinem Trainer abgebildet. Die erste dieser Character Super Rare, die bereits veröffentlicht wurde, ist ein Gigantamax-Pikachu mit seinem Trainer Red.

Pikachu
Eevee
Waaty
Gardevoir

Auch zum Artwork der Booster gibt es bereits erste Bilder. Es bildet unter anderem Pokemon wie Rayquaza, Pikachu, Rappenreiter-Coronospa und einige Trainer ab.

Booster Artwork